Motorrettungsboot "Silberfalke"

Es ist geschafft!


Wir danken allen Spendern vielmals für die Unterstützung bei der Anschaffung des  neuen Motorrettungsbootes, dass am 29.11.2008 auf den Namen "Silberfalke" getauft wurde.

Ohne Ihre Hilfe wäre uns dieser Schritt nicht möglich gewesen. Als privat und gemeinnützig tätige Wasserrettungsorganisation sind wir vollständig auf Spenden angewiesen.

 

Das neue Rettungsboot:

Modell: Fiskars Buster X
Name: Silberfalke
Rufname: Adler Herford 43-79-1

Technische Daten:

  • Länge: 5,15 m
  • Breite: 2,06 m
  • Besatzung: bis zu 7 Personen
  • Motorstärke: 80 PS
  • Zusatzausrüstung: Sanitätsmaterial, Rettungsgeräte, Aufbaubügel mit Blaulicht, Funk, Suchscheinwerfer, Echolot

 

Zeitungsartikel Bootstaufe

Neue Westfälische, 01.12.2008

Herforder Kreisblatt, 02.12.2008

 

Zeitungsartikel Spendenaktion

Herforder Kreisblatt, 01.08.2007

Neue Westfälische, 07.08.2007

Wochenanzeiger Herford, 18.08.2007

Neue Westfälische, 30.04.2008

Herforder kreisblatt, 30.04.2008

Wochenanzeiger Herford, 10.05.2008

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Über Ihre weitere Unterstützung würden wir uns sehr freuen, damit wir unsere ehrenamtlich betriebenen Aufgabenbereiche fortführen und nach Möglichkeit sogar intensivieren können.

Hierzu zählen u.a.:

  • Ausbildung von Nichtschwimmern zu sicheren Schwimmern bis hin zu Rettungsschwimmern
  • Jugendarbeit
  • Wettkämpfe
  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Sanitätsausbildung
  • DLRG-Bootsführerausbildung
  • Tauchausbildung
  • Wasserrettungsstation in Vlotho-Borlefzen an der Weser
  • Wasserseitige Absicherung von Veranstaltungen im Kreis Herford
  • Sanitätsdienst bei Veranstaltungen
  • und vieles mehr